Im Nesseltal – Mysterythriller

„Im Nesseltal“ ist ein packender Mysterythriller, der von acht Freunden, zwischenmenschlichen Abgründen und einer sagenumrankten Hütte in den Bergen handelt. Er wurde im Spätherbst 2014 nahezu in Echtzeit gedreht.

Sie alle sind der Großstadt entflohen, für diese eine Party. Nils feiert mit Freunden seinen 30. Geburtstag im abgelegenen Nesseltal bei Bayrischzell. Ein rauschendes Fest in einer Berghütte, bei dem auch die sozialen Maskeraden langsam zerbröseln. Nach einem feuchtfröhlichen Abend zerstreitet sich die Gruppe und die Geschichte nimmt eine brutale Wende: Nico verschwindet spurlos. Fast zeitgleich taucht ein fremder Mann aus dem Wald auf, der nicht spricht. Er stellt die Gruppe vor zwei Rätsel: Wo ist Nico? Was hat der Fremde vor? Die Feiernden holen den stummen Ankömmling ins Haus. Keine gute Idee, wie sich schnell herausstellt…

Die Basis dieses Projekts bilden der südtiroler Erfolgsregisseur von „Bergblut“ Philipp Pamer (Drehbuch und Regie), der Schauspieler Benedikt Blaskovic (Produktion) und die Schauspielerin Jenny Marie Muck (Produktion). Das Besondere: Es gibt kein Drehbuch mit ausgeschriebenen Dialogen, sondern lediglich ein Treatment mit Szenenfolge und -ziel. Jedes einzelne Department lässt sich vom Moment und von der Magie des Drehorts führen, wodurch der Film innerhalb von 3 Drehtagen aufgenommen wurde.

Für den Drehort wurde die Nesslerhütte im gleichnamigen Nesseltal unweit von Bayrischzell gewählt. Unterhalb bekannter Gipfel wie der Rotwand liegt dieser Drehort in einer puren Idylle, die nur über Wanderwege zu erreichen ist. Die Nesslerhütte kann auch hautnah erlebt werden: Als Selbstversorgerhütte ist sie für größere Gruppen bis ca. 60 Personen geeignet. Von hier aus lässt sich das Nesseltal hervorragend erkunden und abwechslungsreiche Wanderungen zum Soinsee, zur Großtiefentalalm, Auerspitz und Rotwand unternehmen. Besonders im Sommer wird man dabei mit einer erfrischenden, aber nicht zu kalten Bademöglichkeit im Soinsee belohnt!

> Weitere Informationen zur Nesslerhütte

> Weitere Informationen zur Region Bayrischzell

Eindrücke vom Set:

© Ben Blaskovic / Victus Films

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen