Moar am Hof

Ca. 220 Jahre alter, urtypischer und denkmalgeschützter Hof. Bereits im 16. Jahrhundert erstmals erwähnt.

Der 220 Jahre alte und denkmalgeschützte Hof wurde erstmals im 16. Jahrhundert erwähnt, war zwischenzeitlich jedoch gänzlich abgebrannt. Er befindet sich auf 865m ü NN.
Das Erdgeschoss des urtypischen Bauernhofs hat eine Wohnfläche von ca. 200qm. Es ist von einer Steinmauer (Bummerlmauer) eingefasst, während der 1. und 2. Stock Holzblockbau aufweisen. Hier finden sich Ferienwohnungen, ein Laustall für Milchviehhaltung, ca. 70 Stück Vieh, 1 Haflinger, 2 Esel, Hasen und Katzen.

Kategorie: Besondere Architektur

Anmerkungen zum Drehort: Parkmöglichkeiten und Strom vorhanden, einspurige Straße zum Hof, sehr wenig Durchgangsverkehr.

Zustand: Gepflegt

Ansprechpartner:
Andrea Bernöcker
Tel: +49 8025 8333
Fax: +498025 994 697
E-Mail: a-bernoecker@web.de
Web: www.moar-am-hof.de

Anfahrt:
Hof 118
83734 Hausham
Deutschland